Die 1. Herren Mannschaft

Obere Reihe von Links: Freddy Ast, Vini Müller, Luca Strauß, Fabi Winkler, Daniel Stein, Björn Fischer 

Mitte Oli Winkler, Trainer, Marcel Devantier, Denis Zbitnev, Max Thiemig, Yannic Flügel, Julian Wegener, Physio Thomas Welp und Maren Kasten-Berner                                        

Sitzend. David Rössner, Leon Zander, Bjarne Zander, Jakob Peters,Tom Lutter, Marcel Goihl, Dominik Ehlers, Leon Stein, Aaron Sundermeyer, Dominic Colditz  Es fehlt Daniel Fetköther

Trainingszeiten:
Dienstag + Donnerstag, 19:00 - 20:30 Uhr Waldsportplatz/KuRa

Trainer: Jan Bornschein, 01578/5308411, jan.bornschein@yahoo.de
 

Die letzte Saison beendete die Erste auf Platz 3 und fünf Tage nach dem Ende der Aufstiegsrunde hat der TSV erfahren, wohin die Reise führt. Der Spielausschuss des Kreises bestätigte, dass man in der Saison 2018/2019 in der Kreisliga am Ball sein wird. Die Jungs haben trotzdem ordentlich Gas gegeben“, sagt Jan Bornschein. „Wir haben uns ja auch tierisch gefreut.“ Für den TSV-Trainer bedeutete die späte Entscheidung vor allem eins: Der Kader musste zu einem Zeitpunkt zusammengestellt werden, an dem die Konkurrenz längst fertig war. Potenzielle Zugänge wussten erst spät Bescheid, in welcher Liga das Team spielen wird. Letztlich haben die Wennigser trotzdem sechs Spieler für sich gewinnen können. David Rößner (1. FC Germania Egestorf/Langreder III), Frederik Ast (eigene Reserve), Julian Wegner (SV Gehrden), Max Thiemig (SG Everloh/Ditterke), Leon Zander (zuletzt JFV Calenberger Land) und Björn Fischer (SV Weetzen) verstärken den Kader des Aufsteigers. „Mir war es wichtig, dass wir erfahrene Kreisliga-Spieler holen“, sagt Bornschein. „Ich bin davon überzeugt, dass wir richtig gute Jungs an Bord geholt haben.“ Nicht mehr zum Kader gehören der langzeitverletzte Florian Fetköther, Stephan Schade (eigene Altherren), Julian Bosch (eigene Drittvertretung) und aus beruflichen Gründen Pascal Werner.

Hier findet ihr unsere Facebookseite

 

 

 

 

 

Meldungen dieser Mannschaft

1. Herren: 1:1-Niederlage in Goltern!

Montag, 17. September 2018 - 10:25
Am Sonntagnachmittag reiste die erste Herren mit drei Niederlagen im Gepäck zum TSV Goltern, dem Tabellensiebten der Kreisliga. Unter der Woche hatte Trainer Jan Bornschein einen guten Eindruck von seiner Mannschaft. Im Training waren alle Spieler hochmotiviert, haben das geforderte größtenteils...

1. Herren: Dritte Niederlage in Folge

Montag, 10. September 2018 - 9:39
Am Sonntagnachmittag war der SV Wilkenburg zu Gast am Wennigser Kunstrasenplatz und der Ort hatte sich herausgeputzt. Denn es war Entdeckertag in Wennigsen, wo am Heimatmuseum, den Wasserrädern, dem Wasserpark und generell im Ort viel Betrieb herrschte. 69 Zuschauer kamen zum 8. Spieltag der...

1. Herren: 0:2 gegen Weetzen

Donnerstag, 6. September 2018 - 10:21
Am Mittwochabend traf unsere erste Herren auf den Nachbarn SV Weetzen. Zwei Tage Pause hatte man, um die zweite Hälfte vom vorherigen Spiel beim Mühlenberger SV, welches 2:5 verloren ging, abzuschütteln. Zeit, um noch einmal darüber nachzudenken, was Trainer Bornschein zu Saisonbeginn gesagt hatte...

1. Herren: 2:5-Niederlage beim MSV!

Montag, 3. September 2018 - 9:55
Nach dem Unentschieden daheim gegen den TSV Kirchdorf wollte man auch beim Mühlenberger SV punkten, wenngleich von vorneherein klar war, dass die Aufgabe nicht leichter werden würde. Doch nach einem souveränen Beginn konnte man dank eines Kopfballtores von Björn Fischer sogar 1:0 in Führung gehen....

1. Herren: Remis gegen Kirchdorf

Donnerstag, 30. August 2018 - 15:01
Am vergangenen Mittwochabend war der TSV Kirchdorf zu gast am Bröhnweg und Kassenwart Matthias Fetköther freute sich über 98 Zuschauer, die unter der Woche vorbeikamen um hochklassigen Kreisligafußball zu sehen. Der Gast aus Kirchdorf wurde auch von gut 40 Fans unterstützt, war als Bezirksliga-...

1. Herren: Noch nicht angekommen

Montag, 6. August 2018 - 8:46
Am gestrigen Sonntag verlor die 1. Herren des TSV Wennigsen bei ihrer Kreisligarückkehr vor handgezählten 104 Zuschauern gegen TSV Ingeln-Oesselse mit 0:2. Die Rahmenbedingungen waren perfekt. Ein Platz, der keine Ausreden zuließ. Sonne, über hundert Zuschauer, Freibier. Ganz Wennigsen freute...

+++ SAISONAUFTAKT +++

Donnerstag, 2. August 2018 - 5:55
Am kommenden Sonntag empfangen wir TSV Ingeln-Oesselse 1.Herren Fussball zum Auftakt der Kreisliga-Saison. Anpfiff am Kunstrasenplatz ist um 15.30 Uhr!Als Dank für Eure Unterstützung spendieren wir von der Mannschaft unseren zahlreichen Fans ein 50-Liter-Fass Gilde für lau! Das bedeutet: FREIBIER...

Aus 3 mach 1!

Montag, 30. Juli 2018 - 11:32
Sowohl der von Krombacher gesponsorte Kreispokal als auch der Kreisklassenpokal für zweite und dritte Herrenmannschaften startete am gestrigen Sonntag. All drei Wennigser Herrenmannschaften waren bei sommerlichen Temepraturen um Einsatz, doch nur eine Mannschaft konnt die zweite Pokalrunde...

Wiesel-Cup 2018 ein Erfolg!

Dienstag, 24. Juli 2018 - 15:03
Am vergangenen Wochenende fand erstmalig der Wiesel-Cup auf dem Kunstrasenplatz des TSV Wennigsen statt. An zwei Tagen säumten über 300 Zuschauer die Tribüne und insgesamt 14 Mannschaften von Kreisliga bis 4. Kreisklasse lieferten sich einen sportlichen Wettkampf bei lediglich 1 x 30 Minuten...

Endlich..........die Entscheidung ist gefallen

Freitag, 22. Juni 2018 - 20:26
Der Spielausschuß der Region Hannover hat nach langer Entscheidungsfindung entschieden.Der TSV Wennigsen steigt in die Kreisliga auf.Lange war vermutet worden, dass die Lohnder den Platz des SC Empelde einnehmen würden – auf diesen pochten allerdings auch wir als Tabellendritter, sowohl in der...

Wennigser bleiben in der 1. Kreisklasse

Montag, 18. Juni 2018 - 12:25
Text: NP Barsinghausen/GehrdenBilder @Thomas BorkFür den TSV ist die Saison 2017/18 mit einem Remis zu Ende gegangen. Die Aufstiegsrelegationsrunde zur Kreisliga schloss die Mannschaft von Trainer Jan Bornschein mit einem 2:2 (1:1)  gegen den 1. FC Burgdorf ab. Das bedeutet Rang drei in der...

Spiel der Entscheidung

Freitag, 15. Juni 2018 - 20:00
Das letzte Relegationsspiel wird auf neutralem Platz bei Werder Hannover in Vinnhorst ausgetragen. Aus eigener Kraft kann es der TSV nicht schaffen und ist auf die Schützenhilfe aus Völksen angewiesen, die gegen den Lohnder SC gewinnen müssen.

Nervosität kostet wohl den Aufstieg

Freitag, 15. Juni 2018 - 13:33
Calenberger Zeitung:Den Aufstieg in die Kreisliga kann man nicht mehr aus eigener Kraft schaffen. Die Mannschaft von Trainer Jan Bornschein musste nach ihrem Auftakterfolg in der Relegation im zweiten Spiel beim Lohnder SC 96 eine 1:2 (0:1)-Niederlage hinnehmen. Jetzt braucht man am Sonntag (13 Uhr...

Relegation Teil 2

Mittwoch, 13. Juni 2018 - 15:03
Heute geht's weiter, in knapp 5 Stunden wird unser zweites Spiel der Aufstiegsrelegation gegen den SC Lohnde 96 angepfiffen.Wir nehmen jetzt noch fix unsere Kohletabletten gegen unsere aufregungsbedingte Diarrhoe und hoffen auf Eure Unterstützung.Wir sehen uns.............

Der erste Schritt ist gemacht

Sonntag, 10. Juni 2018 - 19:28
 Fotos © ZehrfeldIn der Aufstiegsrunde zur Kreisliga gewann der TSV  gegen Völksen mit 1:2 (0:1).  Beide Mannschaften starteten gut in die Partie und man konnte sehen das beide mit vollem Einstz spielten.Chancen waren indes zunächst Mangelware, da beide Abwehrreihen gut standen. Nach...